Naturnahe Bestattungen im Ruhrgebiet
..
 

BaumFrieden , eine neue Bestattungsform exklusiv bei uns


Zuhause die letzte Ruhe finden, mit BaumFrieden.

BaumFrieden ist eine einzigartige Form der Baumbestattung. Mit BaumFrieden können Sie an dem Ort ruhen, an dem Sie bereits zu Lebzeiten besonders gerne Zeit verbracht haben

Warum BaumFrieden?

Wunschort

Mit BaumFrieden schaffen Sie einen heimischen Erinnerungsort, zu dem ein persönlicher Bezug besteht.




Naturnah

Aus der Asche entsteht ein neuer Baum - BaumFrieden ist ein Symbol für den Kreislauf der Natur.




Trauerfeier

Schöne Räumlichkeiten, um eine emotionale Trauerfeier im Rahmen der Aschebeigabe abzuhalten.




Baumarten

Wählen Sie zwischen 12 Baumarten, die für die Bedingungen in Deutschland geeignet sind.




Ablauf

So funktioniert BaumFrieden

Für eine BaumFrieden Baumbestattung ist die Einäscherung erforderlich. Nach Ankunft der Urne und Prüfung der Identität, folgen die kommenden sechs Schritte:


Schritt 1
Aschebeigabe

Die Asche wird vorsichtig zu der Muttererde des gewünschten Baumsetzlings gegeben.





Schritt 2
Vermischen

Anschließend wird die Asche mit der Muttererde gründlich vermischt.





Schritt 3
Eintopfen

Der gewünschte Baumsetzling wird unter Zugabe der Asche-Muttererde-Mischung eingetopft.





Schritt 4
Wachstum & Pflege

Das junge Bäumchen verbleibt unter konstanter Beobachtung sechs bis neun Monate bei uns in Kerkrade.





Schritt 5
Versand

Nach der Wachstumsphase wird der junge Baum für den sicheren Versand vorbereitet.





Schritt 6
Einpflanzung

Nun kann der junge Baum von Ihnen an einem gewünschten Ort eingepflanzt werden.



Schauen Sie sich das Image Video an


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos