Bundesweite Bestattungen zum günstigen Festpreis!

 anonyme Bestattung 999,- inkl Sarg und Grabstelle 

Waldbestattung


Der Westerholter Wald 


Die RuhestätteNatur befindet sich inmitten des 200 Hektar großen Westerholter Waldes zwischen den Städten Herten und Gelsenkirchen. 

Seit mehreren Generationen ist dieser Wald im Besitz des Grafen von Westerholt.

Im Süden grenzt der Wald an den Golfplatz Schloss Westerholt. Den Waldrand bildet ein schöner natürlicher Pflanzenbestand aus vielen verschiedenen, heimischen Baum und Straucharten.

Die RuhestätterNatur macht ca. 33 Hektar des Gebietes aus und ist ebenso naturbelassen und pfortenlos wie der Rest des Waldes.

Die Asche des Verstorbenen wird in biologisch abbaubaren Urnen im Wurzelbereich,Strauches oder Wurzeltellers beigesetzt.

Der Förster und sein Team zeigen Ihnen gerne die schönsten Plätze und helfen Ihnen dabei, einen Ort

zu finden der Ihren individuellen Wünschen entspricht.

Beigesetzt wird Montags bis Samstags.

Die Kapelle kann ebenfalls für Trauer-Feierlichkeiten gegen Aufpreis in Anspruch genommen werden.

Sie können wählen zwischen einer Basis Ruhestätte, Gemeinschaftsruhestätte oder Familienruhestätte.

Diese sind unterteilt in verschiedenen Wertstufen.

Klicken Sie auf die Infobroschüre um mehr Informationen zu erhalten.

Infobroschüre Westerholter Wald
infobroschüre Westerholter Wald.jpg (691.82KB)
Infobroschüre Westerholter Wald
infobroschüre Westerholter Wald.jpg (691.82KB)
 
E-Mail
Anruf
Infos